Winter kann kommen…

Apfelcidre und Spekulatius, der Winter kann kommen! Bei Cidre muss man ja genau so wie bei jedem Wein und klarem Fruchtsaft darauf achten, dass er nicht mit Gelatine geklärt wurde. (Foodwatch hat dazu eine tolle Initiative gestartet. Es muss endlich auf den ersten Blick ersichtlich werden, was uns alles in die Lebensmittel geschummelt wird!) Bei diesem hier können wir sicher sein, dass alles tierfrei ist, von der Herstellung bis zum fertigen Produkt. Danke, Voelkel!

Wollt ihr mein Rezept für einen Apfelcidre-Whiskey zum Warmwerden?

Veganer Apfelpunsch, pro Glas:
0,3 Liter Apfelcidre
2 cl Whiskey
1 TL Ahornsirup
1 Messerspitze Chillipulver
1 Zimtstange

Apfelcidre erhitzen, aber nicht kochen lassen. Chilli und Ahornsirup darin auflösen und Whiskey aufgießen. Mit Zimtstange darin servieren. Freilich kann das Ganze nach Bedarf in größeren Mengen gemacht werden.

Mit wem trinkt ihr am Liebsten Punsch?

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

  • Die kleine Veganhexe

  • Kategorien

  • Archive

  • Abonnierte Blogs

  • Klicken, um per E-Mail über Neues auf Veganhexe informiert zu werden

  • Advertisements
Saoghal

Eine verzauberte Welt

%d Bloggern gefällt das: